das Vermilion Cliffs National Monument Northwest - Birdview


Das Vermilion Cliffs National Monument - Northwest, Paria Canyon Wilderness, bietet weitere vielseitige und einzigartige Wandermöglichkeiten. Dazu gehören die Gebiete der West Clark Bench: Edmaiers Secrets, Coyote Buttes: The Wave mit ihrer näheren Umgebung (Coyote Buttes North), als auch Paw Hole, Pine Hollow Canyon:  Wire Pass und Poverty Flat: North - South Teepees, Cottonwood Teepees (Coyote Buttes South).

Um diese Gebiete auf Dirt- und Gravel Roads zu erreichen, sind geeignete Fahrzeuge und manchmal etwas fahrerisches Können erforderlich.
Der Straßenzustaende der BLM–Roads und 4WD-Trails unterliegen sehr stark den Wetterbedingungen. Die aktuellen Straßen- und Wetterbedingungen sollten immer vor Beginn des Trips im BLM Office in St. George, BLM Visitor Center in Kanab, BLM Visitor Center in Cannonville, oder in der Paria Contact Station erfragt werden.

Die Öffnungszeiten und Adressen der einzelnen Visitor Center finden sie auf der Seite Visitor Center in Southern Utah.

Der Birdview bietet ihnen die Möglichkeit dieses Gebiet aus der Vogelperspektive zu betrachten.

 

 

Birdview Vermilion Cliffs National Monument - Northwest

 

Birdview.
Ansichten des Vermilion Cliffs National Monument - Northwest aus der Vogelperspektive. Hier das Gebiet der Coyote Buttes North an der House Rock Valley Road, UT.


Zum Vergrößern bitte auf das Bild ‘klicken’.

Achtung! Größe: ca. 8 mb

Birdview ++ Vermilion Cliffs NM - Coyote Buttes North

 

Birdview.
Ansichten des Vermilion Cliffs National Monument - Northwest aus der Vogelperspektive. Hier das Gebiet der Coyote Buttes South an der House Rock Valley Road, UT.


Zum Vergrößern bitte auf das Bild ‘klicken’.

Achtung! Größe: ca. 8 mb

Birdview ++ Vermilion Cliffs NM - Coyote Buttes South

 

Back To Vermilion Cliffs NM

To Edmaiers Secrets

© Michael Haudek  2009-2017    Version 20170216